Startseite > Information und Gesellschaft > Studie: Mobiles Internet wird nur wenig genutzt

Studie: Mobiles Internet wird nur wenig genutzt

Quelle: golem.de

18.06.2008

Advertisements
  1. Juni 19, 2008 um 8:27 am

    Das mobile Internet ist leider immer noch sehr teuer.

  2. Juni 20, 2008 um 11:06 am

    Hmmmm…
    Habe nmir das jetzt mal durchgelesen und muss mich einem Kommentator des Artikels bei http://www.golem.de anschließen. Die Studie hat den feinen, schönen Laptop voll unter den Tisch fakllen lassen. Bei mir im schönen München ist es gar kein Problem, wenn ich mich mit meinem Laptop, meiner UMTS Flatrate und einem Sandwich in den Englischen Garten hocke und ein bischen surfe, alles in Desktop-Auflösung, superschnell und guter Empfang.
    Diese Studie zum mobilen Internet war zu eingeschränkt.

  3. September 2, 2008 um 11:18 am

    Also ich finde auch, wenn man den Laptop vergisst ist dieses Ergebnis doch kein Wunder. Mobiles Internet ist voll im kommen, immer mehr Anbieter bringen täglich neue Angebote auf den Markt.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: