LexisNexis

Unternehmen LexisNexis

Dayton (Ohio)

9443 Springboro Pike
Dayton, Ohio 45342
Tel: 800-227-4908

http://www.lexisnexis.com

Gründung „Lexis“:

  • 1973: Zusammenschluss verschiedener Dienste zur Lexis-Gruppe:
    • Butterworth (seit 1818)
    • Albert E. Reed Druckerei (seit 1894)
    • Ohio Bar Association (1965)

Gründung „LexisNexis“:

  • 1965: Ohio Bar Association gründet OBAR
  • 1968: von Mead Data Corporation (MDC) aufgekauft
  • 1973: MDC geht mit LEX Information Service online
  • 1980: neuer Dienst Nexis durch Akquirierung von Boston Globe

weitere Entwicklung:

  • 1994: Übernahme durch Elsevier
  • 2002: QuickLaw Inc (Kanada) und MBO Verlag GmbH akquiriert
  • 2005: Übernahme des ZAP-Verlages
  • 2007: TotalPatent wird gestartet

Dienste und Produkte:

  • Informationen aus
    • Wirtschaft
    • Finanzen
    • Recht
    • Presse
  • Ca. 5 Mrd. Dokumente im Volltext
    • ca. ¾ Wirtschaft + Medien
    • ca. ¼ Recht

Umsatz und Mitarbeiter:

  • 4,3 Mrd. Jahresumsatz (2008)
  • 13.000 Angestellte weltweit

Gebiete der Informationswissenschaft:

  • Research (Information Retrieval)
  • Datenbankpflege & -Aufbau (Wissensrepräsentation)
  • Human Resources (Wissensmanagement)

LexisNexis als Potenzieller Arbeitgeber:

Aus den oben genannten Gebieten stehen immer wieder (zum Teil hochrelevante) Angebote auf der Karriereseite

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: