Ebook Library

In unserer Gruppe haben wir uns mit den neuen Lösungen für die Bibliotheken beschäftigt. Eine sehr beliebte, derzeitige Methode sind die E-books, also die in digitaler Form verfügbare Bücher. Auf der Online Information sind wir unter anderem auf den Angebot von Ebook Library (kurz EBL) gestoßen.

Ebook Library ist eine Plattform die zum ausleihen von Ebooks dient. Der ganze Katalog wird vor allem an die wissenschaftliche Bibliotheken geliefert. Der Schwerpunkt liegt auf den  spezifischen Bedürfnissen der Wissenschaft und Forschung. Einige Vorteile der Nutzung von ELB sind eine Kosteneinsparung und selbstverständlich die Bequemlichkeit.

Der angebotene Inhalt erstreckt sich über verschiedene Themenbereiche mit dem Nachdruck immer die neusten Publikationen bieten zu können. Es wird mit den größten Wissenschaftsverlagen wie Cambridge University Press, John Wiley, Springer, Taylor and Francis usw. gearbeitet.

Die Bibliotheksbenutzer können die E-Book Titel gleichzeitig in der Bibliothek oder über Remote Access abrufen. Durch die integrierte Authentifizierung ist der Zugriff sicher und es besteht keine Notwendigkeit sich mit einem Passwort anzumelden.

Die E-Books kann man direkt von LibCentral, von der Seite der EBL oder über die internationalen Partner kaufen. Man kann sowohl auf einzelne Kapitel zugreifen, als auch die virtuellen Kopien von Kapiteln verwenden. Die E-Books können sowohl online, als auch heruntergeladen mit Adobe Digital Editions gelesen werden. Die Benutzer können immer eine Vorschau von Inhalten machen, bevor sie es ausleihen.

Die EBL-Plattform bietet eine intuitive Schnittstelle mit vielen Funktionen, wie z.B. Volltextsuche, Grobrecherche, einheitliche Kopie, Einfügen und Drucken, Online-Hilfe usw.

Auf die E-Books aus dem EBL Katalog kann man via Bibliothek OPAC durch die im Katalog verfügbaren 856 Links oder über die URL zugreifen.

Sobald ein Nutzer authentifiziert wird, kann er eine einfache oder professionelle Suche – einschließlich die Volltextsuche, durchführen. Die Bibliothekare können entscheiden, ob die Nutzer alle Titel im ELB suchen können oder auch nur diejenigen, welche die Bibliothek besitzt.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: